Datenschutz

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellung von Karten/ Kartendaten oder Onlinetools

F├╝r eine Kaufabwicklung werden personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis. Diese Daten dienen ausschlie├člich der Rechungsstellung und dem Postversand. Diese Daten werden ohne Ihre ausdr├╝ckliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten und Daten zur Erstellung der thematischen Karten

 

Der sorgsame Umgang und Schutz Ihrer Daten, personenbezogen sowie Daten zur Kartenverarbeitung, ist f├╝r die Geometro GmbH ein wichtiges Anliegen. Beim Umgang mit Ihren Daten wird auf gr├Â├čtm├Âgliche Sicherheit geachtet. Es werden in angemessenen Abst├Ąnden organisatorische sowie technische Vorkehrungen getroffen, um den Datenschutz auf einen aktuellen Stand zu bringen. Kundendaten k├Ânnen jederzeit bei der Geometro GmbH nachgefragt, ge├Ąndert oder auf Wunsch gesperrt werden.

F├╝r die Erstellung der thematischen Karten wie in den Dienstleistungen beschrieben, werden Ihre Geo-Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es f├╝r die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Die Datenspeicherung der vom Kunden zur Verf├╝gung gestellten Daten erfolgt ausschlie├člich auf lokalen und hausinternen Speichermedien, die Datenverarbeitung auf lokalen Arbeitspl├Ątzen. Eine Datenablage auf externen Speichermedien, insbesondere bei Cloudanbietern, erfolgt nicht, auch nicht zu dem Zwecke der Datensicherung. Kundendaten werden nicht verkauft oder vermietet, weder personenbezogene, noch Daten zur Verarbeitung zu thematischen Karten.

S├Ąmtliche Daten zur Kartenverarbeitung werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gel├Âscht. F├╝r eine langfristige Datenhaltung ist die Einwilligung des Kunden erforderlich.

Wenn Sie sich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse f├╝r den Empfang unseres Newsletters angemeldet haben, wird diese f├╝r eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit m├Âglich.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (ÔÇ×GoogleÔÇť). Google Analytics verwendet sog. ÔÇ×CookiesÔÇť, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten f├╝r die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte ├╝bertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie k├Ânnen die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich nutzen k├Ânnen. Durch die Nutzung dieser Website erkl├Ąren Sie sich mit der Bearbeitung der ├╝ber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Sie k├Ânnen der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung f├╝r die Zukunft widersprechen.